Windows Management für die Ära der mobilen Cloud

Einsetzen, Verwalten und Sichern von Windows 10 - noch effizienter dank VMware AirWatch

 

Das Wichtigste in Kürze

Zeit ist Geld, deshalb finden Sie hier Ihre Vorteile auf einen Blick.

  • Neuer Ansatz zur Verwaltung des Windows-Lebenszyklus
  • Unified Endpoint Management -Plattform mit allen Win10-Funktionen
  • Vereinfachte Verteilung von Anwendungen & Updates
  • Effiziente Möglichkeit zur Betriebssystembereitstellung
  • Erhöhte End-to-End-Sicherheit
  • Kombination moderner Enterprise Mobility Management-Ansätzen mit traditionellen Verwaltungsmöglichkeiten

 

Einfach, effizient und kostensekend

Hohe Kosten, aufwändige Verfahren und unnötige Einschränkungen. Das war bisher bei traditioneller Windows-Verwaltung nicht zu vermeiden. Die Bereitstellung von Geräten ohne kompletten Imageaustausch war kaum denkbar.VMware bringt jetzt die Lösung für Sie: AirWatch!

Vor Windows 10 waren grössere Updates selten, Patches wurden auf Herz und Nieren getestet, dafür aber dem Anwender keine oder bestenfalls geringe Möglichkeiten zur Selbstverwaltung überlassen. In der Folge war individueller IT-Support zwingend nötig und erzeugte unnötige Kosten.

Mit dem vollkommen neuen Cloud- & Mobileansatz, ermöglicht durch die Kombination von AirWatch und Windows 10, wird die Verwaltung und Sicherheit massgeblich vereinfacht. Unabhängig vom Netzwerk und für unterschiedliche Anwendungsfälle ist die Geräteregistrierung von Windows 10 möglich - ganz ohne Imaging. Einheitliche APIs für PCs, Tablets, Mobiltelefonen, also auf den meisten Windows-Geräten, ermöglichen es Ihrer IT, die Verwaltungstools zu konsolidieren. Zeitgleich können Ihre Mitarbeiter, mittels Unternehmens-App Store, die benötigten Anwendungen selbst installieren. Das bedeutet: weniger Belastung für Ihre IT-Abteilung und damit gesparte Kosten!

High-Performance Systeme wie Windows 10 lassen bieten sich geradezu dafür an, auch mit High-Performance Tools verwaltet zu werden. Ein EEM-Tool (Enterprise Mobility Management) ist die logische und vernünftige Wahl. AirWatch bietet die branchenführende EEM Suite in Kombination mit umfassenden Funktionen und einem flexiblen, einfacheren und kostengünstigeren Ansatz für Windows an:
• Geräte- und BS-Lebenszyklusverwaltung
• Anwendungsverwaltung und -bereitstellung
• End-to-End-Sicherheitsverwaltung

Geräte bereitstellen | Richtlinien konfigurieren | BS-Updates verwalten

Es erwartet Sie ein intuitives Windows 10 Onboarding-Erlebnis. Egal ob Sie über ein öffentliches oder privates Netzwerk gehen, unabhängig davon, ob unternehmenseigene, BYO- (Bring-your-own) oder COPE- (Corporate Owned, Personally Embedded) Geräte eingesetzt werden. Durch die Out-of-Box-Registrierung für Endanwender und ohne Mitwirkung der IT wird das Gerät beim Einschalten registriert oder das Geschäftskonto des Anwenders einer vorhandenen MS Office-Anwendung hinzugefügt. Clever, einfach und flexibel!

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Bei der Registrierung kann das Gerät in eine Cloud-Domäne eingebunden, mit den nötigen Profilen, Einstellungen, Applikationen, Inhalten und Informationsrichtlinien korrekt konfiguriert und nahtlos zur AirWatch Verwaltung eingerichtet werden.

Damit der Workflow künftig nicht mehr unter Downtimes leidet, ermöglicht AirWatch Ihrer IT, Betriebssystem-Updates und -Patches je nach Sensitivität, Gerätepriorität und gewünschten Wartungszeitfenstern durchzuführen oder nötigenfalls aufzuschieben. Keine Zwangspausen beim Arbeiten mit Ihren Geräten, sondern voller Fokus auf die Aufgabe - das ist die Zukunft.

Anwendervertrauen schaffen | BS-Integrität gewährleisten | Datenverlust verhindern

AirWatch können Sie in Microsoft Passport for Work und auch in Windows Hello integrieren. Das erlaubt Ihnen zur Anwenderüberprüfung MFA (Multi-Factor Authentication) inklusive biometrischer Erkennung zu aktivieren. Zudem erhalten IT-Administratoren dank AirWatch Compliance Engine eine Echtzeit-Übersicht über die Geräte- und Abbildintegrität (Windows-integritätsnachweis). Damit können Sie die Zugriffssteuerung bei Bedarf so beschränken, dass nur autorisierte Anwender und konforme Windows 10-Geräte Zugang zu Unternehmensressourcen erhalten. Ein grosser Pluspunkt für die IT-Sicherheit, gerade in Zeiten vermehrter Cyberangriffe.

Die AirWatch Compliance Engine versetzt Ihre IT in die vorteilhafte Lage, automatisierte Eskalationsstufen festzulegen. Abhilfemassnahmen können so direkt beim Anwender angekündigt und durchgeführt werden. Auch hier kann AirWatch Ihre IT-Kosten aktiv senken, den Workflow aufrecht erhalten und Ausfälle auf ein Minimum reduzieren.

Der Schutz vertraulicher Daten und Datenverlust sind permanente Risiken. Aktivieren Sie EDP (Windows Enterprise Data Protection) um versehentliche oder absichtliche Lecks zu minimieren. Ein echter Beitrag zu Ihrer DLP (Data Loss Prevention)!

Doch AirWatch geht noch einen Schritt weiter: Mit automatischer Markierung von Daten aus der Cloud, vom Netzwerk oder aus Unternehmensanwendungen wird der die Basis für das automatische Setzen von Richtlinien hinsichtlich Datennutzung und für die unterschiedliche Verschlüsselung von Unternehmensdataeiordnern geschaffen, sodass nur über zulässige geschäftliche Anwendungen und Geräte darauf zugegriffen werden kann.

One-Touch-Zugriff | Anwendungsbereitstellung | Anwendungsbestand

Verschiedene Anwendungstypen benötigten bisher auch verschiedene Bereitstellungstools. Mit AirWatch räumen Sie auf! Dank des vereinheitlichens Unternehmens-App Store kann Ihre IT ab sofort sämtliche Anwendungstypen - ob klassisch oder modern - aggregieren und verteilen. Was für eine Vereinfachung!

Die Integration in den VMware Identity Manager gewährleistet auch eine konsistente One-Touch Single Sign-on-Anwendererfahrung (SSO) über sämtliche Windows-Anwendungen hinweg, einschließlich systemeigener, Web- und Remoteanwendungen. Auch eine vollständige Integration in den Microsoft Store und das neue Business Store Portal ist möglich.

AirWatch unterstützt automatische Provisioning Workflows und mehrere Softwareverteilungsmethoden, wie Remoteinstallation von Anwendungen, Treibern, Firmware Updates und anderen anwenderdefinierten Skripts. Die IT ist in der Lage, den Bestand an Windows-Anwendungen, einschließlich klassischer Desktop-Anwendungen (Legacy Win32) und Metro-Anwendungen (Modern), vollständig zu kontrollieren, zu erfassen und Berichte dazu zu erstellen.

White- und Blacklists sind in vielen Anwendungen ein wichtiger Bestandteil der Datenintegrität. VMworld AirWatch gibt Ihrer IT die Möglichkeit, Konformitätsrichtlinien mit speziellen White- und Blacklists zu erstellen, um zu gewährleisten, dass ausschliesslich Applikationen von vertrauenswürdigen Quellen auf dem gerät installiert und ausgeführt werden können.

 

Fazit

VMwares AirWatch reduziert die Kosten und die Belastung Ihrer IT-Abteilung.
Steigen Sie jetzt um und sichern Sie den Übergang zur bislang sichersten und produktivsten Windows-Plattform.

Sie möchten noch mehr erfahren? Kein Problem, schreiben Sie uns eine E-Mail.

VMware