Adobe Acrobat  2017


Alle Neuerungen für Sie auf einen Blick

  • Eine neue Versionsnummer für Acrobat und Acrobat Reader
  • Erstellen umfangreicher PDFs aus Microsoft Office-Formaten auf dem Mac
  • Einfaches Kopieren markierter Textstellen
  • PDF-Dateien mit DirectInk signieren
  • OCR für gescannte Dokumente mit Live Text ausführen
  • Verbesserungen für die Barrierefreiheit
  • Verbesserungen für Preflight
  • Acrobat Reader über einen internen Update-Server bereitstellen
  • Acrobat und Acrobat Reader mit Remote Update Manager bereitstellen

 

Achtung: Adobe unterscheidet zwischen der Kauf- und der Mietversion. In der Mietversion sind die oben genannten Features verfügbar. Um diese Features auch bei der Kaufversion nutzen zu können, ist ein Update auf die Version vom April 2017 nötig.

Adobe Acrobat bietet mit der Version vom April 2017 zahlreiche Neuerungen, die den Komfort für Ihre IT und Mitarbeiter erhöht. 
Sie möchten erfahren, was das für Sie bedeutet? Kein Problem, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Acrobat DC-Version April 2017

Adobe Creative Cloud für Enterprise

Adobe Acrobat Document Cloud