ADOBE EDU MULTI-USER GERÄTELIZENZEN.
Adobe EDU Multi-User Gerätelizenzen - Shared Device Licensing (SDL).

Wichtig: Anfang 2019 wird Adobe Multi-User Gerätelizenzen für alle Adobe Education Kunden einführen! Was bedeutet dies für Sie als Lizenznehmer?

 

Shared Device Licensing ist eine neue Variante der Lizenzbereitstellung für Schulen, es handelt sich dabei um sogenannte «Multi-User Gerätelizenzen». Diese Änderung bietet Lehrpersonen und Lernenden den Zugriff auf neue Cloud-basierte Applikation, auf zusätzliche Speicherkapazitäten, Angebote wie Typekit für Lernende und viele weitere Dienste.

 

Die neue Generation der Creative Cloud fördert Kreativität, denn die Lizenzierung mittels Adobe ID ermöglicht es der Lehrperson sowie dem Lernenden, die Software auf einem zweiten Gerät zu installieren und so auch von zu Hause aus arbeiten zu können. Shared Device Licensing wird per 1. Februar 2019 erhältlich sein.

 

 

Müssen Kunden mit bestehenden Gerätelizenzen sofort auf SDL umsteigen?

Nein. Kunden können weiterhin Gerätelizenzen kaufen/renewen, bis Ihre Einrichtung bereit ist zu migrieren. Die Funktionalität der “Selbst-Migrations-Möglichkeit” wird ab Anfang 2019 zur Verfügung stehen. Bestehende Gerätelizenzen werden zum 31. Dezember 2019 auslaufen.

 

Wenn wir mit der Migration starten, können wir wieder zurück?

Nein. Wenn der Migrationsprozess einmal gestartet ist , bleiben 30 Tage diesen abzuschließen bevor die Gerätelizenzen inaktiv werden. Die Vorbereitungen sollten also alle bereits getroffen sein, bevor der Migrationsprozess gestartet wird.

 

Was benötigen Education Kunden für die Migration?

Die Migration beinhaltet die Kreation von neuen Packages und ein Redeployment der dafür vorgesehenen Geräte.

 

 

Guter Link mit Infos zu SDL:

https://spark.adobe.com/page/b0THEGHCoid2N/

 

Zusammenfassung der Lizenzänderung:

 

Aktuelle Gerätelizenzen

Neue Multi-User Gerätelizenz

Desktop Apps

Spark Premium

Behance

Dimension

Cloud-basierte Apps 

Portfolio 

Storage 

Adobe Fonts 

 

Die Änderungen der Bereitstellung bringt auch Lizenzänderungen mit sich. Ab 1. Februar 2019 werden in der Gerätelizenzierung keine Single Apps mehr angeboten, sondern nur noch die Creative Cloud All Apps.

Kunden mit einer Gerätelizenz für eine Einzel-Applikation können auf Multi-User-Gerätelizenzen für alle Applikationen migrieren OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN bis zum Renewal des VIP Vertrages.

 

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne, indem wir Ihnen die möglichen Optionen in Ihrer Adobe Lizenzierung aufzeigen und berechnen.


Wenden Sie sich an Ihren Kontakt bei Comsoft direct AG +41 848 820 420 oder an info@comsoft.ch.

Kontaktieren Sie uns

Tel: +41 848 820 420

E-Mail: info@comsoft.ch

 

Kostenloser Rückruf anfordern